Weiterbildung Erlebnispädagogik

Leiten Sie beruflich oder ehrenamtlich Gruppen an?

Suchen Sie Möglichkeiten, bei dieser die Kooperation und die Kommunikation zu fördern und die Kompetenzen der Gruppe zu unterstützen?

Spricht Sie die handlungs- und prozessorientierte Methode der Erlebnispädagogik an?

Wollen Sie sich mit Ihrer Gruppe in der Natur bewegen und intensive Erfahrungen und gemeinsame Erlebnisse schaffen?

Kompetenzausbau durch Weiterbildung

Dann sind unsere erlebnispädagogischen Weiterbildungen für Sie die Möglichkeit, Ihr bereits vorhandenes Wissen und Ihre Erfahrungen mit Gruppen auszubauen. Die Erlebnispädagogik und das Outdoor-Training geben Möglichkeiten und Methoden an die Hand, Gruppen ganzheitlich und nachhaltig zu fördern und ihnen durch neue Impulse einen neuen Schwung zu geben.

Weiterbildung für Personen mit Erfahrung

Unsere Seminare richten sich an Personen, die bereits Erfahrungen mit Gruppen gemacht haben und sich in dem Bereich der Moderation, der Anleitung von Übungen und der Auswertung von Prozessen und Ergebnissen professionalisieren wollen.

Was uns bei der Weiterbildung wichtig ist

Wir legen besonderen Wert auf den Transfer der Übungen. Wir wollen Sie damit befähigen, über die Anleitung und Durchführung von erlebnispädagogischen Aktionen hinaus die gruppenspezifischen Zielsetzungen zu verfolgen und die Ergebnisse auch in den Alltag zu transferieren.

Hierbei arbeiten wir gemäß dem Motto ‚Lernen durch Erleben‘. Wir gestalten das Seminar so, dass jede praktische Einheit mit theoretischen Modellen fundiert wird und jede theoretische Einheit in der Praxis verdeutlicht ist.

n/a